Aktuelles

Mi 10.04.2013 18:08

Stiftung gratuliert Konrad von Freyberg zum 80.Geburtstag

Dipl.-Ing. Konrad von Freyberg an seinem 80. Geburtstag, (Foto: E.Martin)Konrad von Freyberg, der legendäre Eisenacher Motorenkonstrukteur und Motorbootweltmeister von 1970, feierte heute seinen 80. Geburtstag. Auf einer kleinen privaten Feier mit vielen Freunden vom Verein Automobilbaumuseum, den Wartburgfahrern und dem MC Eisenach, sowie einigen ehemaligen Arbeitskollegen überbrachte heute Matthias Doht die herzlichsten Geburtstagswünsche der Stiftung. In diesen Kreise wurde manche Geschichte und Anekdote aus dem langen Arbeitsleben von Konrad von Freyberg erzählt. Er war fast sein ganzes Berufsleben als Gruppenleiter Motorenentwicklung im Automobilwerk Eisenach tätig und für manche Kollegen war er "der Baron", seine Freunde nannten ihn einfach "Conny".
Bei guter Gesundheit und mit ungebrochener Kraft im Leben stehend, ist Konrad von Freyberg auch heute noch aktiv im Verein Automobilbaumuseum Eisenach. Er ist ein unersetzbare Kronzeuge für die Geschichte der Eisenacher 2-Takt Motoren und aller unter sozialistischen Produktionsverhältnissen abgebrochenen Motorenentwicklungen.
Zurück...