Aktuelles

Mi 11.02.2015 15:15

Eisenacher AWE-Rennsportwagen noch bis März in Hamburg zu sehen

Im Museum "Prototyp- Personen.Kraft.Wagen" Hamburg läuft noch bis zum 15. März die Sonderausstellung "Gemeinsam gegeneinander - Automobilrennsport in der BRD und der DDR". In dieser Ausstellung sind einmalig 13 Rennwagen der Nachkriegszeit zusammengetragen worden und der Eisenacher AWE-Rennsportwagen ist dort ein besonderer Star.
Die Ausstellung erzeugte ein überregionales Aufsehen und internationale Motorsportfachzeitschriften berichteten darüber, genauso wie auch Spiegel-online und andere Onlinemagazine. Auch die hiesige Lokalpresse brachte darüber jetzt einen erneuten Bericht, den Sie hier im Anhang aufrufen können.
Das Prototypenmuseum in Hamburg befindet sich in der Speicherstadt in der dortigen Shanghaistr. 7 und ist immer einen Besuch wert.

Den Pressebericht können Sie hier ausführlich lesen:

(bitte anklicken!)
Download...
Zurück...