Aktuelles

So 28.06.2015 11:19

Podiums-Diskussion im Automobilmuseum

Anlässlich des 25. Jahrestages des Bestehens der Eisenacher Zeitung führte die thüringenweit erscheinende Thüringer Landeszeitung eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion im Museum automobile welt eisenach durch. Da es dabei vorrangig um die Zeit unmittelbar nach der politischen Wende 1989/90 ging, bot der neue Ausstellungsraum im Automobilmuseum mit der neugestalteten Opel-Präsentation einen hervorragenden Bezug zur regionalen Wirtschaftsgeschichte. Dabei sorgte auch die Anwesenheit von Ministerpräsident a.D. Dr. Bernhard Vogel, des Industriellen Dr. Michael Millizer und des ehemaligen Landtagsabgeordneten Heiko Gentzel für eine überregionale Aufmerksamkeit, da gerade diese drei alle eng verbunden waren mit der Neuansiedlung von Opel und der Automobilzulieferindustrie in Eisenach waren.

Die Thüringer Landeszeitung berichtete landesweit ausführlich über die Veranstaltung.
Den Presseartikel der Thüringer Landeszeitzung können Sie hier ausführlich lesen:
Download...
Zurück...