Aktuelles

Fr 09.06.2017 11:15

Unternehmertag im Automobilmuseum

Am 7. Juni 2017 fand im Ehrhardt-Saal des Automobilmuseums der 19. Unternehmertag der Wartburgregion statt. Auf Einladung des Netzwerkes Wirtschaftsförderung trafen sich über 100 Unternehmer mit Behördenvertretern, Freiberuflern und Verbandsvertretern zum Gedankenaustausch und erweitern von Kontakten. Landrat Reinhard Krebs betonte bei der Eröffnung den Zusammenhang von Unternehmertum und Rahmenbedingungen und verwies auf die passende Geschichte von Heinrich und Gustav Ehrhardt bei der Gründung der Fahrzeugfabrik in Eisenach vor 120 Jahren.
Der diesjährige Unternehmertag stand unter den Motto des Kirchenreformators Martin Luther: Hier stehe ich und kann nicht anders. In verschiedenen thematischen Workshops in Anlehnung an die Reformation konnten die Themen Risikobereitschaft, Freiheit, Verantwortung und Werte vertieft werden und neue Netzwerke gebildet werden.
Den Abschluss des den Austausch rundete ein gemeinsamer Besuch der Teilnehmer in der Ausstellung des Automobilmuseums ab.

(Zum Vergrößern der eingefügten Bilder bitte Doppelklick auf das Foto)
Zurück...