Aktuelles

Fr 02.03.2018 08:28

Großer Andrang bei Briefmarkenpräsentation im Automobilmuseum

Bereits eine Stunde vor Öffnung des Museums standen schon die ersten Philatelisten vor der Tür. Entsprechend groß war den ganzen Tag über der Andrang nach der neuen Sonderbriefmarke Wartburg 1.3 aus der Reihe Klassische deutsche Automobile der Deutschen Post. So konnten am 1. März 2018 exklusiv an einem Sonderpostamt im Museum automobile welt eisenach Sonderbriefmarken, Sonderstempel, Ersttagsbriefe und Ersttagshefte mit dem Motiv des letzten in Eisenach gebauten Wartburgs erworben werden.

Die Briefmarkensätze und die Motivkarte als Ersttagsausgabe ist auch weiter im Automobilmuseum an der Kasse zu erwerben - solange der Vorrat reicht...

(Zum Vergrößern der eingefügten Bilder bitte Doppelklick auf das Foto)

Die Lokalzeitung Thüringer Allgemeine berichtete darüber, den Artikle können Sie hier sehen:
Download...
Zurück...