Aktuelles

Do 07.06.2018 10:58

Firmenausbildungsverbund tage im Automobilmuseum

Am 06.06.2018 trafen sich die Mitglieder des 1995 gegründeten Firmenausbildungsverbundes Wartburgregion e.V. zur 25. Mitgliederversammlung im Ehrhardt-Saal.
Der Verein unterstützt seine 130 Mitgliedsunternehmen bei der betrieblichen Ausbildung, wirbt an allen Schulen der Region, um Schulabgänger in eine für sie geeignete Berufsausbildung zu bringen.
Eine regionale Lehrstellenbörse im Internet führt attraktive Lehrstellen auf.
Weiterhin gibt es ein Programm, bislang auspendelnde Fachkräfte wieder für Arbeitsplätze in der Region zu gewinnen. Geschäftsführer Bernhardt Schuchert und die Vorstände Herbert Rommeis und Peter Husemann leiten die Geschicke des Vereins seit seiner Gründung vor 23 Jahren.
Bei der Mitgliederversammlung ging es um die Digitalisierung des Lernens und am Beispiel des Automobilmuseums konnte vor Ort die Breite und stetige Veränderungen der Berufe im automotiven Bereich deutlich gemacht werden.

(Zum Vergrößern der eingefügten Bilder bitte Doppelklick auf das Foto)
Zurück...