Aktuelles

So 21.04.2019 08:56

Saisoneröffnung bei strahlendem Sonnenschein

Mit der vierten Auflage des Startklar-Treffens wurde am 6. April 2019 auf dem Gelände der Automobilen Welt die diesjährige Oldtimersaison in Eisenach eröffnet.
Schon kurz nach 10.00 Uhr strömten die ersten Fahrzeuge auf das Gelände. Die gesamte Veranstaltung war wieder eine Gemeinschaftsaktion der Stiftung Automobile Welt Eisenach mit dem Allgemeinen Wartburgfahrerclub A-W-E, dem Verein Automobilbau Museum Eisenach e.V. und den Eisenachern R35-Freunden.
Schon nach 2 Stunden war der Platz übervoll und einige Fahrzeuge mussten vor dem Gelände parken. Zwischen Ostkantine und Automobilmuseum konnten allein 250 Old- und Youngtimer vom amerikanischen Straßenkreuzern, über Dixi, Wartburg, BMW, VW, Citroen, Volvo bis hin zum Bugatti bestaunt werden. Dabei kamen sogar Oldtimerfreunde aus Norwegen und Holland auf eigner Achse um bei Bratwurst und Sonnenschein die Volksfeststimmung zu erleben. Flankiert wurde die Pkw-Armada von schweren Lkw, Militärfahrzeugen, Traktoren, Kleintransportern und unzähligen Motorrädern und Mopeds der unterschiedlichen Typen.
Während wieder in der Ostkantine automobile Raritäten und Prototypen zu sehen waren, besuchten 1413 Gäste auch das Automobilmuseum, wo in der geöffneten Dixi-Werkstatt Plaketten individuell selbst geprägt werden konnten.
Mit persönlichen Begegnungen und vielfältigen Benzingesprächen bei Live-Musik war es für alles Gäste und Veranstaltern ein gelungener Auftakt in die Saison 2019.

(Zum Vergrößern der eingefügten Bilder bitte Doppelklick auf das Foto)
Zurück...