Aktuelles

Do 09.01.2020 11:12

Historische Filme aus dem Archiv werden diginalisiert

Im Fundus im Archiv der Stiftung Automobile Welt Eisenach lagern mehr als 1000 Filme aus dem ehemaligen Automobilwerk Eisenach.
Diese Filme werden jetzt von Enrico Martin, dem vorsitzenden des Allgemeinen Wartburgfahrer Clubs digitalisiert. Als Mitglied des Kuratoriums der Stiftung Automobile Welt Eisenach hat er sich der zeitaufwendigen, ehrenamtlichen Arbeit angenommen um die 8mm- , 16mm, und 35mm- Filme für die Nachwelt zu erhalten.


Die Regionalzeitungen Thüringer Allgemeine und Thüringer Landeszeitung haben dazu eienn ausführlichen Bericht veröffentlicht, den Sie hier lesen können:
Download...
Zurück...